Aktuelles

HOME / Aktuelles

Eine wichtige Voraussetzung für Unternehmen, die eine familienexterne Nachfolge planen ist unseres Erachtens:

  • Ein Unternehmen gilt als übernahmewürdig, wenn es über eine hinreichende Ertragskraft
    verfügt, die es ermöglicht, einen potentiellen Nachfolger mittelfristig zu beschäftigen, ohne die Ertragskraft der Gesellschaft nachhaltig zu gefährden.
  • Dies bedeutet, es sollte mindestens ein nachhaltiger Jahresgewinn von ca. TEUR 50 vorliegen. Dieser Meinung hat sich auch das Institut für Mittelstandsforschung in seiner jüngsten Schätzung angeschlossen.