Institut

HOME / Institut

Die Ausrichtung des Instituts ist identisch mit einer Antwort auf die Frage, welche Aspekte in jedem einzelnen Unternehmen zu berücksichtigen sind, um Unternehmenswerte langfristig sicherzustellen und zu steigern.

Im Jahr 2008 wurde das Institut für Unternehmenswertsteigerung von den beiden Professoren Junker und Griebsch als In-Institut der Hochschule für Technik und Wirtschaft (htw saar) des Saarlandes gegründet. Im Dezember 2009 wurde es als IfUWS GmbH (Institut für Unternehmenswertsteigerung) in das Handelsregister der Stadt Saarbrücken eingetragen. Im Juli 2010 erteilte das Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft des Saarlands (MWWI) die Anerkennung als An-Institut der HTW.

Grundlage der Arbeit am Institut für Unternehmenswertsteigerung bildet zu Beginn eines jeden Projekts die Erfassung und Analyse der Ist-Situation im betrachteten Unternehmen. Bestehende Abläufe werden dabei kritisch betrachtet und hinterfragt, so dass Gründe für vermeidbare Kosten eindeutig indentifiziert und Verbesserungspotentiale transparent gemacht werden können. Mit Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Situation schließt diese Phase ab.

Während der nun nachfolgenden Phase ist die Konsequenz und Kontinuität sämtlicher Beteiligten in allen Bereichen des gemeinsamen und individuellen Handelns zwingend notwendig. Nur auf diese Weise stellt sich nicht nur schneller sondern auch nachhaltiger Erfolg ein.

Mit langjähriger operativer Erfahrung in Industrieunternehmen leisten wir gerne Unterstützung durch die Bereitstellung notwendiger personeller Ressourcen. Ebenso helfen wir bei der Koordination und Überwachen von gemeinsam vereinbarten Zielen.